LIFT e.V.

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter

5 Jahre Partnerschaft mit Fridolfing

Ein Bericht von Prof. Dr. Gisela Dahme

Fridolfing nimmt lebhaft Anteil an LIFT und seinen Projekten

Vor nunmehr fünf Jahren erreichte uns aus Fridolfing eine Anfrage der Rektorin der Grund- und Mittelschule, Frau Eva Siglbauer. Sie suchte ein Projekt, das bedürftigen Mädchen einen Schulabschluss ermöglicht.

Unter anderen fand sie LIFT und entschied sich dafür, uns durch jährliche Spendenläufe und andere Aktivitäten zu unterstützen. So wurden jedes Jahr zwischen 5.000 und 7.000 Euro erlaufen, insgesamt schon mehr als 30.000 Euro.

Fridolfing ist eine kleine Gemeinde zwischen Salzburg und Altötting von etwa 4.000 Einwohnern. In diesem kleinen Ort gibt es zwei große Firmen, eine stellt Elektronikzubehör, die andere chemische Produkte, vor allem Kleber, her. Allein 3.000 Menschen pendeln täglich zur Arbeit nach Fridolfing hinein. Die Gemeinde ist wohlhabend.

Als wir, Bernd und ich, auf Einladung von Frau Siglbauer zum 5. Jubiläum unserer Zusammenarbeit nach Fridolfing fuhren, waren wir nicht nur überwältigt von der Gastfreundschaft, uns wurde auch deutlich, dass in diesem kleinen, und von Hamburg aus so fernen Ort fast jeder LIFT und seine Projekte kannte. Wer in den letzten fünf Jahren Kinder auf der dortigen Schule hatte, der hatte für die Sponsorenläufe gespendet. Als wir, beladen mit dem großen Spendenscheck von 2018, in die Gaststätte unseres Hotels zurückkamen, erzählte die Bedienung sofort, dass auch sie schon oft für LIFT gespendet habe. Die Küsterin, die wir in der riesengroßen Gemeindekirche antrafen, kannte uns natürlich auch. Ein Lehrer vertraute uns an, dass er regelmäßig unsere Aktivitäten im Internet verfolge. Und von den kleinen Schülerinnen, die wir fragten, wussten zwar nicht alle, dass sie für indische Mädchen liefen, aber bei den Sponsorenläufen seien sie immer dabei.

Wir hoffen sehr, dass diese erfolgreiche Verbindung erhalten bleibt, auch wenn die engagierte Initiatorin, Frau Siglbauer, im nächsten Jahr in Pension geht. Sie hat sich fest vorgenommen, dann einmal unsere Projekte in Indien zu besuchen.

 

Links zu Berichten der Grundschule Fridolfing und Mittelschule Salzachtal:

Sponsorenlauf am 11.05.2018: „5.563,99 Euro für Mädchen in Indien“

Benefizkonzert zugunsten LIFT e.V. am 15.05.2018: „Herrliches Konzert für den guten Zweck“

Der Scheck aus Fridolfing wird an die LIFT Kassenwartin und den LIFT Vorsitzenden übergeben.

Profs. Dres. Bernd und Gisela Dahme (rechts) übergeben den Scheck aus Fridolfing an die LIFT Kassenwartin Dr. Solveig Berghausen und den 1. Vorsitzenden Florian Berghausen.

Die beiden Vorsitzenden von LIFT Florian Berghausen und Dr. Gabriele Venzky freuen sich über die langjährige Partnerschaft und den Scheck aus Fridolfing.