LIFT e.V.

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter

Spendenkonto

Spendenkonto für „Anugraha“ und „Shanti Dhama“ und „Premanjali“:

LIFT e.V.
Konto: 1009 300 003
Hamburger Sparkasse, BLZ: 200 505 50
IBAN: DE79 2005 0550 1009 3000 03
BIC: HASPDEHHXXX

Spendenkonto für „Balwatika“ (ehem. Hannover-Verein):

LIFT e.V.
Konto: 1009 22 97 80
Hamburger Sparkasse, BLZ: 200 505 50
IBAN: DE41 2005 0550 1009 2297 80
BIC: HASPDEHHXXX

Transparenz ist uns wichtig

Bei uns gehen sämtliche Spenden ohne Abzüge nach Indien zu unseren Projekten. Sämtliche Ausgaben werden durch Mitgliedsbeiträge und Sachspenden (u.a. für Porto, Website) gedeckt. Seit März 2018 sind berechtigt das DZI Spenden-Siegel zu führen. Es bescheinigt uns einen sorgfältigen und verantwortungsvollen Umgang mit den anvertrauten Mitteln und die Wirksamkeit unserer Projekte. Unser Verein dient ausschließlich steuerbegünstigten mildtätigen Zwecken.

Jahresbericht 2017 (endgültige Version Juni 2018)

Freistellungsbescheid 2017

Kassenbericht 2017 (geprüfte Version)

Wirtschaftsprüfer Testat 2016

Jeder Betrag ist willkommen! Besonders freuen wir uns über regelmäßige Spenden in Form von Daueraufträgen, selbst wenn es sich nur um kleine Beträge handelt. Gerade diese Eingänge machen unsere Unterstützung planbarer und berechenbarer.

Wichtig für Überweisungen auf das Spendenkonto:

Bitte geben Sie unter „Verwendungszweck“ unbedingt Ihre Postadresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können. Oder schicken Sie uns parallel eine E-Mail mit Ihrer Anschrift an info’@’liftindien.de. Wenn wir die Adresse nicht von Ihnen genannt bekommen, können wir keine Spendenquittung erstellen. Wir versenden die Spendenquittungen zeitnah, in der Regel jeweils nach Ablauf des Quartals, bei Daueraufträgen nach Ablauf des Kalenderjahres. Falls Sie keine Spendenquittung erhalten haben, schicken Sie uns bitte ebenfalls eine Nachricht an info’@’liftindien.de.

Werden Sie LIFT-Patin oder Pate!

Ab 25 Euro übernehmen Sie eine anonyme Patenschaft für ein Mädchen in Anugraha, Shanti Dhama oder Balwatika (Dadra). Dieser Betrag deckt allerdings nur einen Teil der Kosten für Lebensunterhalt und Ausbildung, denn der Wechselkursverfall des Euro und die hohe Inflation in Indien machen uns zu schaffen. Die Vollkosten einer monatlichen Patenschaft veranschlagen wir mit mindestens 35 Euro pro Mädchen, wobei die tatsächlichen Kosten pro Kind und Monat 2017 wie folgt waren:

Anugraha:        EUR 48,39

Shanti Dhama: EUR 40,43

Premanjali:      EUR 57,25

Balwatika:        EUR 23,43

Bitte legen Sie für die Übernahme einer Patenschaft einen monatlichen Dauerauftrag an. Wir nutzen kein SEPA Lastschriftverfahren. Ihre Spendenquittung erhalten Sie im ersten Quartal nach Ablauf eines Kalenderjahres postalisch an die im Überweisungszweck genannte Adresse.