LIFT e.V.

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter

Neues Schuljahr

Zum neuen Schuljahr, das bereits im Juni begann, haben die Marys 14 neue Mädchen in Anugraha aufgenommen. Nur drei Mädchen verließen das Heim, so dass nun wieder 40 Mädchen von den Schwestern betreut werden. Viele Neuankömmlinge in Anugraha sind Schulanfänger und dürfen deshalb morgens etwas länger schlafen, um den aufregenden Schulstart besser verarbeiten zu können.

Mädchen in Anugraha

Mädchen in Anugraha © Cyrus Saedi

Der zusätzliche Förderunterricht der Kinder hat sich ebenfalls zum Positiven entwickelt: Der von LIFT bezahlte Lehrer Prashant unterrichtet nach wie vor Englisch und Hindi. Besonders freut uns jedoch, dass auch für die zweite von LIFT finanzierte Lehrerin Flavita, die ein Studium begonnen hat und Anugraha deshalb verließ, eine sehr fähige Nachfolgerin gefunden wurde: Archana D’Silva ist eine sehr junge neue Lehrerin, die die Kinder ab sofort in Sozial- und Naturwissenschaften unterrichtet und von den Marys als brillante Lehrerin beschrieben wird. Eine besondere Begabung zeigt sie darin, was man neudeutsch wohl als „Coaching“ bezeichnen würde.

Schwester Sarita unterrichtet die Kinder im Förderunterricht in Mathematik und der regionalen Sprache Kannada. Die weitere Nachhilfelehrerin Rosy unterrichtet die Grundschüler morgens von 8.30 bis 9.30 Uhr sowie abends von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Das fröhliche Bild aus Anugraha stammt übrigens von Cyrus Saedi, der Anugraha im März 2012 bereiste und mit einigen schönen, frischen Fotoimpressionen zurück kehrte.